Expedition Everest: Yeti-Achterbahn bei Disney

Foto des Autors
Geschrieben von Carlos Braga

Magst du starke Emotionen? Magst du Abenteuer? Dann ist die Achterbahn Expedition Everest bei Disney genau das Richtige für Sie.

Die erste extreme Attraktion des Animal Kingdom Parks, die Achterbahn Everest-Expedition!

Es wurde am 7. April 2006 eingeweiht und nimmt Sie mit auf eine extreme Tour durch das Himalaya-Gebirge, wo der Yeti, Wächter des Mount Everest in amerikanischen Legenden, lebt.

Vor der Eröffnung des Avatar-Bereichs in Tierreich, das war bei weitem meine Lieblingsattraktion im Park, tatsächlich ist es immer noch eine meiner Lieblingsattraktionen in ganz Disney World.

Obwohl sie nur eine hölzerne Achterbahn ist, ist sie SEHR lustig und krass, aber nicht zu krass.

Expedition Everest - Attraktion im Tierreich
Expedition Everest – Attraktion im Tierreich

Bereits in der komplett thematisierten Warteschlange betreten Sie das Universum der Attraktion. Ihr Thema ist erstaunlich, in der Warteschlange werden Sie bereits von der Menge an Details beeindruckt sein.

Übrigens, am Ende dieses Beitrags haben wir unser YouTube-Video eingefügt und darin zusätzlich zum Filmen der Attraktion Teile der Warteschlange der Expedition Everest gefilmt, sodass Sie dort eine ziemlich coole Idee haben können.

Die Everest Expedition Achterbahn

Es ist eine erstaunliche Achterbahn, die eine Geschwindigkeit von 80 km/h erreicht.

Mit Bereichen im Dunkeln und Momenten, in denen der Wagen rückwärts fährt!

Die Idee der Attraktion wäre, dem Yeti zu entkommen, der versucht (und es schafft), die Schienen der Achterbahn zu „brechen“.

Expedition Everest - Attraktion im Tierreich
Expedition Everest – Attraktion im Tierreich

Es ist eine der schnellsten Fahrten überhaupt Walt Disney World!

Eine Expedition durch den Himalaya mit Chancen, den furchterregenden Bigfoot zu sehen.

Es ist bemerkenswert, dass es eine der wenigen extremen Attraktionen von Animal Kingdom ist.

Daher neigt es dazu, sehr voll zu sein. Wenn Sie also die Möglichkeit haben, kaufen Sie eines benutzerdefiniertes Skript oder Genie+, um riesige Warteschlangen für diese Attraktion zu vermeiden.

Die einzige traurige Nachricht ist, dass sich mitten in der Attraktion eine riesige Yeti-Animatronic befindet, die sich früher bewegte und sehr realistisch war.

Aber seit ein paar Jahren ist es aus (kaputt).

Aber Disney hat es nicht von dort entfernt, sie haben nur die Leuchtkraft dieses Bereichs ein wenig gedimmt.

Man kann den Yeti noch gut sehen, aber er bleibt einfach da!

Und am Ende, wenn die Attraktion endet, fällt man (natürlich) schon direkt in den kleinen Laden.

Übrigens, dieser Laden hat wirklich coole Souvenirs von der Attraktion und es macht wirklich Spaß, ihn zu besuchen, ganz zu schweigen von vielen süßen Yeti-Sachen.

Yeti Achterbahn Informationen

A Mindesthöhe um diese Attraktion zu betreten beträgt 1,12 m.

Und es befindet sich im Bereich „Asien“ des Parks.

Die Expedition Everest Achterbahn kann für jüngere Kinder leicht oder sehr beängstigend sein.

Daher empfehlen wir Ihnen, sich unser Video auf YouTube anzuschauen, denn wir zeigen Ihnen, wie die Achterbahnfahrt ist.

So können Sie entscheiden, ob es für Ihr Kind zu radikal ist oder nicht.

Lohnt sich die Expedition Everest?

Zweifellos!

Die Expedition Everest ist eine der besten Attraktionen im Tierreich.

Übrigens ist es eine der besten Attraktionen in ganz Walt Disney World!

Wenn Sie die Möglichkeit und Höhe haben, es zu fahren, verpassen Sie diese Chance nicht.

Expedition Everest - Attraktion im Tierreich
Expedition Everest – Attraktion im Tierreich

Everest Achterbahn Trivia

Es gibt mehr als 8.000 Produkte aus der Himalaya-Region, die über die Attraktion verteilt sind.

Es wurden über 1800 Tonnen Stahl benötigt, um seine Struktur zu bauen, und 2000 Gallonen Farbe, um sie zu streichen.

Die gesamte Attraktion nimmt eine Fläche von 25.000 Quadratmetern ein.

Der Berg nimmt eine Fläche von 4000 Quadratmetern ein.

Die Expedition Everest war die teuerste Achterbahn der Welt, die jemals gebaut wurde.

Expedition Everest - Attraktion im Tierreich
Expedition Everest – Attraktion im Tierreich

Der große Berg, der im Thema der Attraktion zu sehen ist, ist eigentlich nicht der Mount Everest, sondern der verbotene Berg.

Kommen Sie nachts zurück und garantieren Sie ein tolles Foto mit der beleuchteten Achterbahn!

Lesen Sie auch  Cici’s Pizza – günstige Pizza in Orlando

Expedition Everest Attraktionsgeschichte

Expedition Everest hat eine sehr eindringliche Geschichte, die in der Warteschlange der Attraktionen beginnt.

Sie passieren verschiedene Einrichtungen eines Dorfes namens Serka Zong, das sich im Königreich Anandapur befindet.

Anandapur liegt in den Ausläufern des Himalaya in Nordindien.

Dieses Dorf wurde früher von der Royal Anandapur Tea Company genutzt, wurde aber inzwischen von der Himalayan Escapes Tour und der ?Expedition Everest? war eine der von dieser Firma angebotenen Routen.

Die Attraktionswarteschlange findet in diesem Dorf und in den Firmeneinrichtungen statt.

Es enthält mehrere Hinweise auf Expeditionen und auch auf die alten Tempel, die von den Bewohnern dieses Dorfes gebaut wurden.

2 Abenteurer namens Norbu und Bob haben eine alte Eisenbahnstrecke renoviert, die zum Transport von Tee zwischen den Bergen diente.

Expedition Everest - Attraktion im Tierreich
Expedition Everest – Attraktion im Tierreich

Sie war wegen mehrerer mysteriöser Unfälle deaktiviert worden, einige beschuldigten sogar den mysteriösen Yeti.

Und jetzt ist diese sanierte Leitung die Verbindung zum Lager.

Der Zug benutzt jedoch eine Abkürzung, die schließlich mitten durch den verbotenen Berg führt, der vom berühmten Yeti beschützt wird.

Stellen Sie sich vor, was schlimmes kann passieren?

Hinweise auf den Yeti sind in der gesamten Warteschlange zu sehen, einschließlich Warnungen, dass das Expeditionsunternehmen nicht für das verantwortlich ist, was während der Reise passieren kann.

Es hat sogar ein kleines Museum, das den angeblichen Yeti und seine Erscheinungen im Laufe der Jahre zeigt. Erwähnt wurde sogar, dass eine Expedition 1982 versuchte, die verbotenen Berge zu durchqueren, aber nie ihr endgültiges Ziel erreichte.

Yeti-Achterbahn im Tierreich
Yeti-Achterbahn im Tierreich

Dann steigen die Gäste in die Achterbahnzüge ein und das Abenteuer beginnt entlang des Himalaya, vorbei am verbotenen Berg und schließlich am Mount Everest.

Das ist eines der Dinge, die ich an Disney-Attraktionen am meisten liebe. Es wäre so einfach, einfach eine lustige Achterbahn zu bauen und sie den Gästen dort zu überlassen.

Aber stattdessen gibt es ein Ganzes Geschichte reich an Details und Charakteren dahinter, die das Attraktionserlebnis noch eindringlicher machen.

Wie ich bereits sagte, ist der Everest eine meiner Lieblingsattraktionen, nicht nur in Animal Kingdom, sondern im Ganzen Walt Disney World und für mich ein Pflichtstopp auf jeder Reise.

Sie gehört dazu Genie+ wenn Sie nicht anstehen möchten.

Wenn Sie weitere Tipps wünschen, wie Sie diesen Park genießen können.

Schauen Sie sich unsere an 1 Tag Drehbuch bei Animal Kingdom!

Ich hoffe noch einmal, dass dieser Beitrag Ihnen bei Ihrer Recherche für Ihre Reise nach Disney oder Orlando geholfen hat.

Um uns bei der Pflege des Blogs zu helfen, bitten wir Sie lediglich, uns zu helfen, indem Sie diese Veröffentlichung teilen und unsere sozialen Netzwerke abonnieren Facebook, Instagram oder YouTube-Kanal.

Wir helfen uns nicht nur, wir sind sicher, dass Sie dort Hunderte von nützlichen Beiträgen für Ihre Reise finden werden!

Über den Autor Carlos Braga:

Unvergleichliches Erlebnis in Orlando und Disney! Als ehemaliges Teammitglied von Universal Orlando und leidenschaftlicher Anhänger der Magie von Disney bin ich zu einem echten Orlando-Reiseexperten geworden. Bevor ich ein renommierter Reiseberater für Orlando wurde, hatte ich bereits Hunderte von Besuchen in den Parks unternommen und mein Wissen und meine Leidenschaft vor allem in den letzten sieben Jahren als Berater und Spezialist für Disney-Reisen kultiviert.

Meine Reise in diese verzauberte Welt begann 1995, als ich meine erste Reise nach Orlando unternahm. Seitdem ist meine Liebe zu Disney und der Stadt nur noch gewachsen. Im Jahr 2023 feiern wir den sechsten Jahrestag von „Partiu Disney Parks“ und festigen damit unsere Rolle als eine der wichtigsten Informationsquellen über Disney und Orlando Parks.

In den sechs Jahren unseres Bestehens haben wir weiterhin qualitativ hochwertige und aktuelle Inhalte angeboten und sind die zuverlässige Quelle für alle, die wichtige Informationen für die Planung ihrer Reise nach Disney und Orlando suchen. Mit meiner großen Erfahrung und Leidenschaft für dieses magische Reiseziel bin ich hier, um Sie bei jedem Schritt auf dem Weg zum unglaublichsten Orlando- und Disney-Erlebnis zu begleiten!

Lesen Sie auch  Das NBA-Erlebnis – Unglaubliche Gelegenheit in Disney Springs

Ich hoffe noch einmal, dass dieser Beitrag Ihnen bei Ihrer Recherche für Ihre Reise nach Disney oder Orlando geholfen hat.

Um uns bei der Pflege des Blogs zu helfen, bitten wir Sie lediglich, uns zu helfen, indem Sie diese Veröffentlichung teilen und unsere sozialen Netzwerke abonnieren Facebook, Instagram oder YouTube-Kanal.

Wir helfen uns nicht nur, wir sind sicher, dass Sie dort Hunderte von nützlichen Beiträgen für Ihre Reise finden werden!

Über den Autor Carlos Braga:

Unvergleichliches Erlebnis in Orlando und Disney! Als ehemaliges Teammitglied von Universal Orlando und leidenschaftlicher Anhänger der Magie von Disney bin ich zu einem echten Orlando-Reiseexperten geworden. Bevor ich ein renommierter Reiseberater für Orlando wurde, hatte ich bereits Hunderte von Besuchen in den Parks unternommen und mein Wissen und meine Leidenschaft vor allem in den letzten sieben Jahren als Berater und Spezialist für Disney-Reisen kultiviert.

Meine Reise in diese verzauberte Welt begann 1995, als ich meine erste Reise nach Orlando unternahm. Seitdem ist meine Liebe zu Disney und der Stadt nur noch gewachsen. Im Jahr 2023 feiern wir den sechsten Jahrestag von „Partiu Disney Parks“ und festigen damit unsere Rolle als eine der wichtigsten Informationsquellen über Disney und Orlando Parks.

In den sechs Jahren unseres Bestehens haben wir weiterhin qualitativ hochwertige und aktuelle Inhalte angeboten und sind die zuverlässige Quelle für alle, die wichtige Informationen für die Planung ihrer Reise nach Disney und Orlando suchen. Mit meiner großen Erfahrung und Leidenschaft für dieses magische Reiseziel bin ich hier, um Sie bei jedem Schritt auf dem Weg zum unglaublichsten Orlando- und Disney-Erlebnis zu begleiten!

Schreibe einen Kommentar