Disney World Orlando: Reisetipps, um das Beste daraus zu machen

Foto des Autors
Geschrieben von Carlos Braga

Eine Reise nach Disney World Orlando Es ist der Traum vieler Menschen, ob Kinder oder sogar Erwachsene. Daher hilft Ihnen der unten stehende Leitfaden dabei, eine gute Reiseroute zusammenzustellen, um das beste Erlebnis an dem Ort zu genießen, an dem Magie geschieht und Märchen zum Leben erwachen.

Was ist Disney World Orlando?

Disney World Orlando ist das meistbesuchte Unterhaltungsresort der Welt. befindet sich tatsächlich in Bay Lake, Florida. Es wurde am 1. Oktober 1971 eröffnet und empfängt jedes Jahr mehr als 100 Millionen Menschen in seinen Themenparks und Hotels.

Betreiber der 5.700 Hektar großen Fläche ist Die Walt Disney Company und verfügt über 4 Themenparks sowie 2 Wasserparks, mehrere Unterkunftsmöglichkeiten, Einkaufsviertel und Golfplätze.

Er wurde in den 1960er Jahren von Walt Disney selbst als Ergänzung zum Disneyland-Park in Anaheim, Kalifornien, angelegt. Zu seinen ursprünglichen Plänen gehörte außerdem noch ein „Experimental Prototype of the Community of Tomorrow“, eine Planstadt.

Disney World Orlando: Reisetipps, um das Beste daraus zu machen
Disney World Orlando beherbergt mehrere Attraktionen und Themenparks. Bild von Alexandre Breveglieri auf Flickr.

Wie planen Sie Ihre Reise nach Disney World Orlando?

Um nach Disney World Orlando zu reisen, müssen Sie zunächst ein Budget festlegen und das Datum und die Anzahl der Tage auswählen. Sobald dies erledigt ist, sind die nächsten Schritte:

  • Reservierungen für Flugtickets und Unterkünfte im Voraus vornehmen;
  • entscheiden Sie, ob Sie in einem Hotel innerhalb oder außerhalb des Disney-Komplexes übernachten möchten;
  • Sehen Sie sich vor dem Einsteigen online eine Karte, Fotos und Videos von Sehenswürdigkeiten an.
  • Erstellen Sie eine tägliche Reiseroute basierend auf den Orten, die Sie besuchen möchten.
  • Stellen Sie eine Liste der wichtigsten Dinge für die Reise zusammen.
  • Achten Sie auf Pauschalangebote und Sonderangebote, die sich während Ihrer Reise ergeben können.

Ein entscheidender Tipp ist, die App herunterzuladen Meine Disney-Erfahrung, da es Ihnen hilft, Ihren Besuch zu planen, Restaurantreservierungen vorzunehmen, die Öffnungszeiten von Attraktionen anzuzeigen und in Echtzeit auf Informationen zuzugreifen.

Wie viel kostet die All-Inclusive-Reise?

Eine einwöchige Reise nach Disney World Orlando in der Nebensaison kann in Low-Cost-Versionen durchschnittlich zwischen 10.000 R$ und 16.000 R$ pro Person kosten. Wenn Sie jedoch eine luxuriösere Unterkunft genießen möchten, kann der Preis etwas höher ausfallen.

Es sei daran erinnert, dass sich die Reisekosten immer ändern können und Faktoren wie beispielsweise der Dollar- und der Treibstoffpreis die geplanten Ausgaben noch weiter in die Höhe treiben können.

Die beste Jahreszeit, um nach Disney zu gehen

Die beste Jahreszeit, um Disney zu besuchen, ist die Nebensaison, im Allgemeinen zwischen den Monaten Januar, Februar, September und Oktober. Dies liegt daran, dass Parks tendenziell leerer sind, während die Hotel- und Ticketpreise möglicherweise niedriger sind.

Auch der Frühling (März bis Mai) ist eine beliebte Reisezeit, da das Wetter angenehmer ist und die Gärten des Resorts in voller Blüte stehen. Allerdings kann sich die Kapazität erhöhen, da es sich um eine Feiertags- und Osterfeiertage handelt.

Im Sommer (Juni bis August) ist aufgrund der Schulferien sehr viel los. Die Parks können tatsächlich überfüllt sein und das Wetter kann heiß und feucht sein.

Der Herbst (September bis November) hingegen bringt Halloween-Events mit sich, wie zum Beispiel Mickey's Not-So-Scary Halloween Party, die an einigen Abenden im Monat stattfindet.

Schließlich sind die Feiertage magisch, mit Dekorationen, Themenparaden und besonderen Ereignissen wie Mickeys Merry Christmas Party.

Was sind die Hauptattraktionen im Disney World Orlando?

Die Hauptattraktion im Disney World Orlando ist das Cinderella Castle, das tatsächlich einer der meistbesuchten Orte ist, nein Magisches Königreich. Darüber hinaus ist es das Wahrzeichen dieses Parks und dient als Kulisse für mehrere Shows und Paraden. 

Lesen Sie auch  Spukhaus - Disney Spukhaus

Weitere Attraktionen sind:

  • Fluch der Karibik: klassische Bootsfahrt im Piraten-Stil;
  • Space Mountain: Achterbahnfahrt im Dunkeln im Weltraum;
  • Teststrecke: Autofahrt mit hoher Geschwindigkeit;
  • Soarin' Around the World: Flugsimulator mit toller Aussicht;
  • World Showcase: Pavillons, die mehrere Länder auf der ganzen Welt repräsentieren;
  • Star Wars: Rise of the Resistance: Eintauchen in das Star Wars-Universum;
  • Toy Story Mania!: interaktives Spiel basierend auf dem gleichnamigen Pixar-Film;
  • Avatar Flight of Passage: Tour durch Pandora – Die Welt von Avatar;
  • Kilimandscharo-Safaris: Afrikanische Wildtiersafari;
  • Festival des König der Löwen: Musikshow inspiriert vom Film „Der König der Löwen“.

Tipps zur Vermeidung von Warteschlangen

Der beste Weg, Warteschlangen zu vermeiden, besteht darin, Tickets online zu kaufen, bevor Sie zu den Attraktionen gehen, da Sie bereits mit Ihrem gekauften Ticket dort ankommen. Weitere Tipps sind:

  • früh ankommen, das heißt in den frühen Morgenstunden;
  • Nutzen Sie das virtuelle Warteschlangensystem.
  • Vermeiden Sie Stoßzeiten;
  • Verwenden Sie den Single Rider, aber dazu müssen Sie sich von Ihrer Gruppe trennen;
  • Essen Sie Ihre Mahlzeiten früher oder später als andere;
  • Erstellen Sie eine Reiseroute basierend auf den Attraktionen, die Sie am liebsten besuchen möchten.

Wenn Sie kleine Kinder haben, die nicht mit an Bord gehen können, verwenden Sie den Rider Switch. Schließlich ermöglicht es einem Erwachsenen, mit dem Kind zu warten, während der andere die Attraktion genießt, und dann wechseln sie den Platz, ohne erneut in der Schlange stehen zu müssen.

Was macht FastPass+?

FastPass+, jetzt genannt Disney Genie+ist ein System, das dazu beiträgt, die Wartezeit in Warteschlangen an Attraktionen zu verkürzen und so das Erlebnis der Besucher zu verbessern. 

Seine Hauptfunktion besteht darin, Besucher dazu zu bringen, vorrangige Zugangszeiten für Führungen, Shows und Charakterbegegnungen im Voraus zu reservieren.

Es ist erwähnenswert, dass dieser Service nicht kostenlos ist. Für diesen Service fallen Kosten pro Person und Tag an. Darüber hinaus sind bestimmte sehr beliebte Attraktionen, wie z. B. Rise of the Resistance, nicht in Genie+ enthalten und verfügen möglicherweise über ein separates virtuelles Warteschlangensystem.

Disney World Orlando: Reisetipps, um das Beste daraus zu machen
Parade von Magisches Königreich im Disney World Orlando. Bild von Márcio Cabral de Moura auf Flickr.

Welches sind die besten Restaurants im Disney World Orlando?

Disney World Orlando bietet eine große Auswahl an Restaurants, wie zum Beispiel Cinderella's Royal Table, von schnellen Restaurants bis hin zu luxuriösen Tischservices. Nachfolgend finden Sie daher einige der wichtigsten in jedem der vier Themenparks und in der Umgebung Disney Springs:

  • Aschenputtels königlicher Tisch: befindet sich im berühmten Aschenputtels Schloss;
  • Be Our Guest Restaurant: inspiriert von „Die Schöne und das Biest“, gelegen im Schloss des Biests;
  • Le Cellier Steakhouse: Kanadisch mit mehreren Fleischgerichten;
  • Coral Reef Restaurant: verfügt über ein riesiges Aquarium voller Meereslebewesen;
  • 50er-Prime-Time-Café: mit Retro-Dekor im 50er-Jahre-Stil und hausgemachten Gerichten;
  • Oga's Cantina: Bar im Star-Wars-Stil;
  • Satu'li Canteen: schneller Service in Pandora mit gesunden und exotischen Optionen;
  • Das Bootshaus: am Seeufer mit frischen Meeresfrüchten auf einem Amphibienboot;
  • Chef Art Smith's Homecomin': bringt Küche aus dem Süden der USA.

Ist Disney World Orlando einen Besuch wert?

Ein Besuch von Disney World Orlando kann sich lohnen, solange Sie einen guten Plan haben, da diese Reise mit hohen Kosten verbunden ist. 

Der größte positive Punkt ist das magische Erlebnis mit den ikonischen Charakteren, den einzigartigen Attraktionen und den großartigen Shows. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, wie viel dies kosten kann und ob Sie die Zeit haben, diese Reise anzutreten.

Ich hoffe noch einmal, dass dieser Beitrag Ihnen bei Ihrer Recherche für Ihre Reise nach Disney oder Orlando geholfen hat.

Um uns bei der Pflege des Blogs zu helfen, bitten wir Sie lediglich, uns zu helfen, indem Sie diese Veröffentlichung teilen und unsere sozialen Netzwerke abonnieren Facebook, Instagram oder YouTube-Kanal.

Wir helfen uns nicht nur, wir sind sicher, dass Sie dort Hunderte von nützlichen Beiträgen für Ihre Reise finden werden!

Über den Autor Carlos Braga:

Unvergleichliches Erlebnis in Orlando und Disney! Als ehemaliges Teammitglied von Universal Orlando und leidenschaftlicher Anhänger der Magie von Disney bin ich zu einem echten Orlando-Reiseexperten geworden. Bevor ich ein renommierter Reiseberater für Orlando wurde, hatte ich bereits Hunderte von Besuchen in den Parks unternommen und mein Wissen und meine Leidenschaft vor allem in den letzten sieben Jahren als Berater und Spezialist für Disney-Reisen kultiviert.

Meine Reise in diese verzauberte Welt begann 1995, als ich meine erste Reise nach Orlando unternahm. Seitdem ist meine Liebe zu Disney und der Stadt nur noch gewachsen. Im Jahr 2023 feiern wir den sechsten Jahrestag von „Partiu Disney Parks“ und festigen damit unsere Rolle als eine der wichtigsten Informationsquellen über Disney und Orlando Parks.

In den sechs Jahren unseres Bestehens haben wir weiterhin qualitativ hochwertige und aktuelle Inhalte angeboten und sind die zuverlässige Quelle für alle, die wichtige Informationen für die Planung ihrer Reise nach Disney und Orlando suchen. Mit meiner großen Erfahrung und Leidenschaft für dieses magische Reiseziel bin ich hier, um Sie bei jedem Schritt auf dem Weg zum unglaublichsten Orlando- und Disney-Erlebnis zu begleiten!