Aktivitäten in Orlando neben Themenparks

Foto des Autors
Geschrieben von Carlos Braga

Orlando außerhalb der Parks Es ist eine reiche, geschäftige Stadt voller Attraktionen, die so vielfältig wie möglich sind.

Darüber hinaus gibt es Orte mit üppiger Natur, mit erhaltener Flora und Fauna sowie historische Orte wie z Heiliger Augustinus.

Machen Sie das Beste aus Ihrer Reise, indem Sie Florida und alles, was es zu bieten hat, erkunden.

Hat Orlando viele Attraktionen?

Ja, es gibt mehrere andere Optionen in Orlando außerhalb der ParksObwohl die Stadt die am meisten erwartete Tour ist, ist sie wunderschön und hat viele andere Attraktionen, die einen Besuch wert sind.

Außerhalb der Disney-Komplexe gibt es übrigens Aquarien, mehrere Museen und viele begehrte Markenshops.

iFly Orlando - Kostenloser Flugsimulator in Orlando
iFly Orlando – Kostenloser Flugsimulator in Orlando

Darüber hinaus gibt es immer etwas Neues, besonders während der Frühlingssaison, die der Beginn der Schulferien in den Vereinigten Staaten ist.

Wenn Sie also eine Reise planen, ist es gut, die Nachrichten auf der Website im Auge zu behalten, damit Sie die Stadt und ihre Angebote leichter genießen können.

Im Allgemeinen sind die Attraktionen der Stadt normalerweise nicht teuer und es ist eine Pause von der ermüdenden Routine zwischen einem Park und einem anderen, zusätzlich dazu, dass die Reise interessanter wird.

Wie auch immer, in den meisten Shows und Museen ist es möglich, das Ticket im Voraus zu kaufen, das hilft bei der Planung und macht das Beste aus dem, was Orlando zu bieten hat.

Was kann man in Orlando außerhalb der Parks unternehmen?

Es gibt mehrere Optionen und es gibt immer wieder Neuigkeiten. Wenn Sie also zwischen einem Jahr und dem anderen nach Orlando reisen, finden Sie vielleicht einen anderen Ort.

Abgesehen von den nahe gelegenen Städten, die ebenfalls ihren Charme haben und eine gute Option sind, um dem Trubel zu entfliehen.

Der Tourist kann Wachsmuseen, Vergnügungsparks, die üblichen besuchen oder sich eine Zirkusshow ansehen.

Zunächst sind es Optionen, die normalerweise unterschiedliche Geschmäcker erfreuen.

Orlando außerhalb der Parks Es ist ein geschäftiger, farbenfroher Ort mit einem großartigen Klima, das heißt, es gibt alles, was es zu entdecken gilt.

Auf jeden Fall ist Orlando ein fantastischer Ort, an dem Ihre Familie unbegrenzten Spaß finden wird, mit unzähligen Möglichkeiten für Touren.

Diejenigen, die die Nacht bevorzugen, gibt es viele Bars und Restaurants mit Live-Musik, die diejenigen erfreut, die die unkonventionelle Seite der Stadt entdecken möchten.

Ikonenpark

der Komplex Ikonenpark Am International Drive gelegen, ist es eine großartige Alternative, um einen Vergnügungspark zu genießen, zusätzlich zu den traditionellen bei Disney und Universal, einer der besten Optionen in Orlando außerhalb der Parks.

Symbolpark Orlando
Symbolpark Orlando

Tatsächlich hat der Ort eine vollständige Struktur mit Spielzeug, Restaurants und Geschäften zum Einkaufen. Einige der Attraktionen sind:

  • Sealife-Aquarium
  • Madame Tussaud

Es ist in Ikonenpark, im Prinzip das größte Riesenrad im amerikanischen Osten, genannt The Wheel, eine der Hauptattraktionen.

Icon Park Orlando - Sealife-Aquarium
Icon Park Orlando – Sealife-Aquarium

Wie auch immer, von oben bekommt man ein Gefühl für die Größe der Stadt, sieht die Parks, zusätzlich zu einem privilegierten Blick auf die Stadt.

Etwas, das nur eines der größten Riesenräder der Welt bieten kann.

Orlando Sternenflieger

Orlando StarFlyer ist eine der neuen Attraktionen, die 2018 im Icon Park eröffnet wurde und eine der radikalsten und aufregendsten im Park ist.

Zunächst einmal ist es das höchste Karussell der Welt, es ist etwa 317 Meter über dem Boden und erreicht eine unglaubliche Geschwindigkeit von 72 km/h.

Das Spielzeug ist vielen als mexikanischer Hut bekannt, auf jeden Fall ist es eine der besten Optionen für Orlando außerhalb der Parks.

Orlando Sternenflieger
Orlando Sternenflieger

Direkt am Ausgang gibt es eine Bar mit tollen Drinks, oder wenn Sie es vorziehen, gibt es das beste Eis der Welt, Häagen-Dazs in anderen Geschmacksrichtungen als hier und sogar einen Laden mit Wetzel-Brezeln.

Sealife Aquarium in Orlando außerhalb der Parks?

Jeder, der nach Orlando reist, muss zum Sea Aquarium gehen, um die kleine Chely zu treffen, eine freundliche grüne Schildkröte, die gerettet wurde.

Sie schwimmt zusammen mit Fischen aller Arten frei in majestätischen Aquarien.

Sealife-Aquarium im Icon Park Orlando
Sealife-Aquarium im Icon Park Orlando

Es ist unmöglich, sich von dem tunnelförmigen Aquarium nicht verzaubern zu lassen, schließlich lässt der Tourist darin buchstäblich Fische über und an den Seiten schwimmen, es ist surreal, die Details von Meerestieren so detailliert und so nah zu sehen.

Auf jeden Fall ist es eine tolle Tour mit Kindern, sie sprechen über das Leben im Wasser, die Pflege und den Schutz dieser Fische, alles sehr didaktisch, ohne dabei den Spaß zu verlieren.

Madame Tussauds Orlando

Die Madame Tussauds ist das berühmte Wachsfigurenkabinett.

Darin werden Schauspieler, Sänger und Persönlichkeiten in Originalgröße mit allen Details ausgestellt.

Madame Tussaud - Walt Disney
Madame Tussaud – Walt Disney

Auf jeden Fall ist Spaß garantiert, Selfies mit Ihrem Lieblingspromi zu machen.

Darüber hinaus ist Madame in Sektoren unterteilt, von denen einige Teil davon sind:

  • Sportlegenden;
  • Klassische Filme:
  • Persönlichkeiten der Geschichte;
  • Moderatoren;
  • Sänger;
  • Filmstars.

Das Museum ist immer mit Neuigkeiten, das Neueste ist, Stars aus Südamerika nachzubilden, es ist bereits möglich, Fotos mit der Sängerin aus Medellín, Maluma und Anitta zu machen.

Anne Hathaway bei Madame Tussauds Orlando
Anne Hathaway bei Madame Tussauds Orlando

Os tickets são vendidos no Madame Tussauds é um dos destaques de Orlando außerhalb der Parks.

Befindet sich das Museum of Illusions in Orlando außerhalb der Parks?

Das Museum der Illusionen ist eines der Orlando außerhalb der Parks was interessant ist.

Denn er spielt mit den Sinnen des Touristen, durch Spiegel, Miniaturmöbel, Farben und Zeichnungen. 

Museum der Illusionen - Orlando außerhalb der Parks
Museum of Illusions – Orlando außerhalb der Parks

Es versetzt den Touristen in scheinbar realitätsferne Situationen, tatsächlich ist es ein spielerischer und interaktiver Moment, der am Ende Erwachsene und Kinder gleichermaßen erobert.

Darüber hinaus ist es voll von Räumen, die sehr lustige Fotos und Filmmaterial liefern.

The Wheel, eine großartige Attraktion in Orlando außerhalb der Parks?

The Wheel ist ein 121 Meter hohes Riesenrad mit 30 Glaskapseln für 14 Personen, einige davon nur für Erwachsene, und Sie können in der Kabine eine Party für bis zu 10 Personen mit vielen Getränken und sogar einem Barkeeper veranstalten , Dinge, die nur Orlando bietet.

The Wheel ICON - Orlandos Riesenrad
The Wheel ICON – Das Riesenrad von Orlando

Im Allgemeinen dauert die Tour etwa dreißig Minuten, der Tipp ist, bei Sonnenuntergang zu gehen, die Aussicht ist zu dieser Zeit spektakulär.

Jede Kabine hat ein IPad, das die Landschaft und Sehenswürdigkeiten unten erzählt, wenn Sie es brauchen, die Kabine hat auch Wi-Fi, dies ist eine Alternative zum Betreten Orlando außerhalb der Parks.

Das Rad das ehemalige Orlando Eye

A Das Rad Es wurde gerade renoviert und hat auch seinen Namen geändert, es ist das ehemalige Orlando Eyes.

Trotz der Höhe ist es sehr sicher und komfortabel.

Ein weiterer positiver Punkt ist, dass es Platz für Personen mit eingeschränkter Mobilität gibt.

Das Rad im Icon Park Orlando
Das Rad im Icon Park Orlando

Das Ticket für diese Attraktion berechtigt zum Ansehen eines ersten Videos, das die Stadt von oben mit allen Sehenswürdigkeiten und Seen zeigt.

Die Überraschung dort oben ist eine Lichtshow namens Every Night: Nightly Light Show. 

Innenstadt von Orlando

Die Innenstadt ist ein Muss für Architekturliebhaber, neben dem Rathausgebäude ist sie voll von modernen Türmen im Gegensatz zu Gebäuden, die auf das 19. Jahrhundert verweisen.

Er gilt übrigens als Finanzzentrum und tagsüber ist der Ort ruhig, nichts erinnert an das Getümmel der Parks.

Innenstadt von Orlando
Innenstadt von Orlando

Tagsüber empfiehlt sich ein Snack im traditionellen Mary's und ein Eis im Rita's Italian, abends gibt es neben den berühmten Restaurants in Downtown auch Irish Pubs wie das Harp & Celt Irish Pub & Restaurant , das Kidney Pie serviert, eine in Irland übliche Pastete aus Rindfleisch und Niere, die bei Besuchern sehr beliebt ist.

Wie auch immer, das Nachtleben in Downtown ist sehr geschäftig, mit vielen Lichtern und Clubs, es ist der Treffpunkt junger Leute, ein schöner, sauberer und gut organisierter Ort.

Es ist ohne Zweifel ein Ort, den man gesehen haben muss Orlando außerhalb der Parks.

Lesen Sie auch  Es ist hart, ein Käfer zu sein – Attraktion im Animal Kingdom

Lake Eola Park & Farmers Market von Orlando

Der Lake Eola Park befindet sich in Downtown, zuallererst ist es ein riesiger See mit Bäumen, eine Grünfläche für diejenigen, die frische Luft atmen und sich von den Menschenmassen und Themenparks erholen möchten.

Lake Eola Park - Orlando Außerhalb der Parks
Lake Eola Park – Orlando außerhalb der Parks

Darüber hinaus ist es ein öffentlicher Ort, das heißt, der Tourist muss nichts ausgeben, um ihn zu genießen, er hat einen Spielplatz für Kinder, Picknickplätze und sogar einen Pfad.

Während der Ferienzeit finden hier Messen, Theater und Musik für Kinder statt, was den See etwas belebter macht.

Der Springbrunnen ist ein Spektakel für sich, jede Nacht zieht eine Lichtshow die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich, genießen Sie eine Happy Hour im Herzen von Orlando.

Arzt Phillips Center

Der Doktor. Das Phillips Center ist ein imposantes Theater in der Innenstadt, in dem im Laufe des Jahres mehrere Theaterstücke, Aufführungen von Musikern und Ballett aufgeführt werden.

Während der Saison ist es möglich, Broadway-Stücke zu sehen, tatsächlich ändert sich der Zeitplan im Laufe des Jahres stark, daher ist es gut, die Veranstaltungen auf der offiziellen Website zu verfolgen, die am Tag der Reise gezeigt werden.

Arzt Phillips Center
Arzt Phillips Center

Die Werte variieren auch je nach Stundenplan, aber es ist jeden Cent wert, die markierten Plätze hinterlassen alles gut organisiert, die Struktur von Dr. Phillips ist tadellos, auch die Akustik ist hervorragend.

Wie auch immer, es ist ohne Zweifel einer der Orte in Orlando außerhalb der Parks das verdient Beachtung.

Orlando-Stadt bei Nacht
Orlando außerhalb der Parks ist die Option des Nachtlebens. Travelscape-Bild auf Freepik.

Ist die Church Street eine gute Option, um Orlando außerhalb der Parks zu besuchen?

In der Church Street in Downtown passiert alles, hauptsächlich nachts.

Immerhin ist es die Hauptstraße voller Restaurants, Bars und Konzertsäle.

Die dortigen Geschäfte sind übrigens einer der wenigen Orte in Orlando, an denen Sie Souvenirs verschiedenster Art finden, die keine Kinderfiguren sind. 

Die Straße liegt in der Nähe des Eola-Sees, es ist sogar möglich, den See in den Besuch einzubeziehen und ihn besser zu genießen Orlando außerhalb der Parks.

Church Street - Orlando Außerhalb der Parks
Church Street – Orlando außerhalb der Parks

Die Church Street war einst ein Bahnhof und wurde 1889 erbaut, was bedeutet, dass es immerhin ein historischer Ort ist.

Trotzdem ist der Raum gepflegt, sauber und vor allem sehr charmant. 

Harry P. Leu Gardens in Orlando Außerhalb der Parks

Die Harry P. Leu Gardens sind einer der erstaunlichsten Orte in Orlando, es ist eine Schande, dass Leute, die in die Stadt gehen, diesen Ort verlassen, ohne ihn zu kennen.

Übrigens, für diejenigen, die Grünflächen und Ruhe mögen, gibt es mehrere Gärten mit einheimischen Pflanzen und Blumen. 

Harry P. Leu Gärten
Harry P. Leu Gärten

Für Kinder ist die Tour in Orlando außerhalb der Parks hält Vögel und Insekten und den Weg zum Feenhaus, was den Weg für die Kleinen spielerischer macht.

Nehmen Sie sich schließlich den Vormittag Zeit, um den Botanischen Garten zu besuchen, um der starken Sonne und dem Regen am späten Nachmittag zu entfliehen.

Orlando Wissenschaftszentrum

Im Wissenschaftsmuseum Orlando Science Center wecken sie die Neugier durch Übung, es ist interaktiv, das heißt, es ist ein Ort, an dem sich Kinder nach Belieben bewegen können, das freut die Kleinen zweifellos sehr, die Zielgruppe des Museums sind die drei Elfjährigen alt, aber auch Erwachsene haben viel Spaß.

Orlando Science Center - Orlando außerhalb der Parks
Orlando Science Center – Orlando außerhalb der Parks

Das Zentrum ist in Stockwerke unterteilt, insgesamt gibt es vier, sie haben eine Ministadt, ein Kino und Ausstellungen.

Darüber hinaus verfügt es über eine Etage, die der Technik und dem menschlichen Körper gewidmet ist.

Auch ein Sektor für Dinosaurier und Mysterien des Universums durfte nicht fehlen. 

Orlando-Basketballspiele außerhalb der Parks?

Ein alternatives Programm, das sehr erfolgreich ist Orlando außerhalb der Parks, sind Basketballspiele.

Dort läuft die NBA-Saison von Oktober bis Juni des Folgejahres.

Basketballspiele - Amway Center in Orlando
Basketballspiele – Amway Center in Orlando

Wenn Ihre Reise also für diese Monate geplant ist, ist es möglich, ein Spiel zu sehen.

Orlando Magic, das Team aus der Heimatstadt, spielt mit Amway Center welches ist in Innenstadt und der Zeitplan kann auf der offiziellen Website eingesehen werden und Tickets werden dort auch verkauft.

Disney Springs

Disney Springs Es ist ein Ort mit Restaurants, Kino und Geschäften mit zahlreichen lizenzierten Disney-Produkten.

Es ist Teil von Orlandos obligatorischer Reiseroute außerhalb der Parks.

Im Lego-Shop können Kinder neben den riesigen Skulpturen der Figuren die unterschiedlichsten Szenarien nach Belieben zusammenbauen.

Es gibt auch Live-Musik und eine Amphicar-Fahrt, ein altes Amphibienauto, das in den See fährt.

Pass beim Verlassen des Hauptgeschäfts auf, dass Stitch dich nicht nass macht, Spaß ist garantiert.

Für den Eintritt benötigen Sie kein Ticket, die Öffnungszeiten sind in der Regel verlängert und das Parken ist ebenfalls kostenlos.

Nasa, eine großartige Attraktion in Orlando außerhalb der Parks?

Das Kennedy Space Center, oder wie das NASA Center genannt wird, ist eine Mischung aus Park und interaktivem Museum.

Und zwar alles mit viel Technik, um die Neugier der Besucher zu wecken.

Es ist eine der obligatorischen Touren von Orlando außerhalb der Parks von Disney.

Um zum Zentrum zu gelangen, müssen Sie die Straße nach Cocoa Beach nehmen, die Fahrt dauert etwa eine Stunde und führt durch eine Mautstelle.

Royal Rockets im Kennedy Space Center
Royal Rockets im Kennedy Space Center

Zu den Attraktionen gehört die Shuttle Launch Experience, ein sehr aufregender Space-Shuttle-Simulator, andere ebenso interessante sind:

  • Space Shuttle Atlantis: ist eine Space-Shuttle-Ausstellung;
  • Rocket Garden: Es werden acht echte Raketen ausgestellt;
  • Heroes & Legends: 4D-Theater, das echte Astronautenobjekte mischt.

Die offizielle Website ist der beste Ort, um Tickets zu kaufen, im Prinzip ist es normalerweise billiger, sie im Voraus zu kaufen, ganz zu schweigen davon, dass Sie besser planen können.

Universal CityWalk

Reservieren Sie ein paar Stunden Ihrer Reise, um die zu erkunden Stadtspaziergang, das Unterhaltungszentrum von Universal, hat im Gegensatz zu Disney Springs Attraktionen, die sich eher an ein erwachsenes Publikum richten, wie Balladen und sogar ein Tattoo-Studio.

Universal Citywalk Orlando
Universal Citywalk Orlando

Zu den coolsten Orten gehören:

  • Rising Star Karaoke: Karaoke mit einer Live-Band und Hintergrundgesang;
  • Hard Rock Live: Veranstaltungsort und Club;
  • The Groove: Club mit einem jeden Abend einem anderen DJ.

Außerdem verfügt der Ort über mehrere Restaurants, Bars und Imbisse.

Es ist wichtig, auf das Mindestalter zu achten, um die Attraktionen zu betreten, einige erfordern, dass der Besucher 21 Jahre alt ist, während andere mit 18 Jahren betreten werden können.

Das Parken ist kostenpflichtig, auch weil es in den Parks gleich genutzt wird, der positive Punkt ist, dass es nach 18 Uhr kostenlos ist.

Ein weiterer Vorteil ist, dass einige Betriebe das Ticket entwerten, was großartig ist, um Geld zu sparen.

Cirque Du Soleil in Orlando außerhalb der Parks?

Der berühmte Cirque Du Soleil ist eine der Attraktionen von Orlando außerhalb der Parks, obwohl es möglich ist, die Shows in Brasilien zu sehen, bringt das Ansehen bei Disney einzigartige Emotionen mit sich und der Charme ist noch größer.

Derzeit wird die erste Zusammenarbeit zwischen Cirque du Soleil, Walt Disney Animation Studios und Walt Disney Imagineering namens Drawn to Life gezeigt.

Cirque du Soleil in Orlando
Cirque du Soleil in Orlando

Es ist voller Farben, Choreografien und Bewegungen, die unmöglich erscheinen.

Es lohnt sich, die Show anzuschauen und um beim Programm zu helfen, können Tickets im Voraus gekauft werden.

Übrigens, es befindet sich in Disney Springs und das Parken ist kostenlos.

Crayola-Erfahrung

Crayola ist zunächst einmal der Name einer sehr bekannten Buntstiftmarke in den Vereinigten Staaten, die im Schulleben jedes Amerikaners präsent ist.

Die Attraktion ist eine gute Option für Orlando außerhalb der Parks für die Kleinen.

Es befindet sich in der Florida Mall und ist an Einkaufstagen eine unterhaltsame Option für Kinder.

Crayola-Erfahrung
Crayola-Erfahrung

Vor Ort gibt es mehrere Aktivitäten mit Kreide und Kreativität. Zum Spielen zahlen Sie einen einmaligen Betrag von 19,99 US-Dollar und können die Aktivitäten nach Belieben ausführen, bis Sie diejenige wiederholen, die Ihnen am besten gefällt.

Das Interessante ist, dass die Attraktionen eine Version in Portugiesisch haben, was den Kleinen, die Englisch nicht beherrschen, hilft, sich wohler zu fühlen.

In den ersten beiden Spielzeiten nimmt das Kind sogar ein Geschenk mit nach Hause, ein Stück Kreide und Knetmasse.

Wie auch immer, der Raum hat auch einen Laden, der über Buntstifte hinausgeht, er hat Plüschtiere, T-Shirts und sogar Handtücher.

Orlando-Stadt bei Nacht
Einkaufen in Orlando ist ein Erlebnis, das sich lohnt. Bild von Freepik.

Einkaufen in Orlando außerhalb der Parks

Es ist fast unmöglich, nach Orlando zu gehen, ohne durch eines der Einkaufszentren der Stadt zu laufen.

Es gibt mehrere und mit den Geschäften der begehrtesten Marken von Brasilianern. 

Lesen Sie auch  Wie viel kostet es, 2023 zu Disney in Orlando zu reisen?

Premium-Outlets sind die von Touristen am häufigsten besuchten Orte, sowohl Vineland als auch International Drive, der Komplex hat mehr als 200 Geschäfte, daher ist es immer gut, einen ganzen Tag zu reservieren, um in Ruhe einzukaufen.

Orlando Premium-Outlet
Orlando Premium-Outlet

Dort findet der Tourist die Marken:

  • Nike;
  • Lücke;
  • Tommy Hilfiger;
  • Victorias Geheimnisse.

Ein weiterer guter Ort zum Einkaufen Orlando außerhalb der Parks, sind die Märkte.

Die beiden wichtigsten sind Walmart und Target.

Sie haben von allem etwas, von Dessous bis hin zu tollen Make-up- und Haarprodukten.

See Mendes und der Gemeinschaftsspielplatz

Der Gemeinschaftsspielplatz im Winterpark ist ein komplett aus Holz gefertigter Spielplatz, der für Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren empfohlen wird.

Es liegt in der Nähe des Lake Mendes und das Beste daran ist, dass die Tour kostenlos ist.

Paddling Center, eine Option in Orlando außerhalb der Parks?

Das Paddling Center ist ein Programm für Abenteuer- und Naturliebhaber, schließlich ist es eine Kajaktour durch den Sumpf, ein toller Tipp, um dem Traditionellen zu entfliehen Orlando außerhalb der Parks

Der Park liegt in einem Gebiet des Everglades-Nationalparks, entlang des Weges mehrere Schildkröten, Alligatoren und Vögel, ganz zu schweigen vom einheimischen Wald.

Im Allgemeinen ist der Ort schön und erhalten, es kann auf einem Pfad gemacht werden, wenn der Tourist es vorzieht.

Schließlich wird der Besuch geführt und dauert etwa zwei Stunden auf dem Fluss, Sie müssen keine Erfahrung mit dem Kajakfahren haben, es wird jedoch nicht für kleine Kinder empfohlen.

Orlando Tree Track

Der Orlando Tree Track ist ein Park mit einem herausfordernden Hindernisparcours aus der Luft, alles auf natürlichen Kiefern.

Einige Beispiele für Herausforderungen sind zum Beispiel:

  • Hängebrücke;
  • In Netze springen;
  • Kletterbäume;
  • Seilrutsche.

Es ist eine gute Option in Orlando außerhalb der Parks besonders für diejenigen, die mehrere Tage in der Stadt bleiben und nach günstigeren oder anderen Optionen suchen.

Die Öffnungszeiten des Parks sind saisonabhängig, d. h. zu bestimmten Jahreszeiten ist er länger geöffnet.

Wie auch immer, nein offizielle Seite Sie können das Ticket und den Zeitplan kaufen.

Ist Celebration in Orlando außerhalb der Parks?

Celebration ist ein Viertel, das als die Stadt von Walt Disney bekannt wurde, weil er sich bei der Gründung von Epcot eine Art futuristische Stadt vorstellte, in der Mitarbeiter leben könnten.

Mit seinem Tod gingen die Pläne nicht weiter, die Marke besitzt immer noch indirekt das Gebiet, so dass die Nachbarschaft allgemein geworden ist, aber super gut gepflegt wird.

Feier Orlando Florida
Feier Orlando Florida

Bei Celebration sehen die Häuser aus wie in einem amerikanischen Film, es gibt einige Restaurants, Süßwaren und Geschäfte.

Es ist eine der Optionen Orlando außerhalb der Parks und das freut diejenigen, die etwas mehr Zeit haben, um die Stadt kennenzulernen.

Einige Restaurants in der Umgebung servieren das traditionelle amerikanische Mittag- und Abendessen, wie man es aus den Filmen kennt.

Für diejenigen, die neugierig sind, traditionelle Gerichte zu probieren und dem Fast Food zu entfliehen, ist dies eine großartige Touroption.

Ballonfahrt in Orlando außerhalb der Parks?

Die Stadt hat eine ausgedehnte Grünfläche und ist voller Seen, ganz zu schweigen von den Parks, bei der Ballonfahrt kann man das alles aus einem noch spezielleren Blickwinkel sehen.

Es gibt mehrere Unternehmen, die den Flug durchführen, im Allgemeinen finden sie morgens als erstes statt und haben Ballons in verschiedenen Größen, einige mit einer Kapazität für bis zu 20 Personen.

Disney Springs
Disney Springs

Für diejenigen, die neugierig sind zu fliegen, aber Angst haben, ist die Fahrt mit dem Heißluftballon eine großartige Option Disney Springs, das liegt daran, dass er von Kabeln gefangen ist.

Gehen ist auch praktischer, stellen Sie sich einfach an und bezahlen Sie den Flug.

Wonderworks - Orlandos Upside Down House

Wer am International Drive, einer der Hauptverkehrsadern der Stadt, vorbeigeht, stößt auf ein merkwürdiges, auf dem Kopf stehendes Haus.

Es gibt jedoch keine Möglichkeit, unbemerkt zu bleiben, nur die Fassade und der Eingang stehen auf dem Kopf, der Rest sind interaktive Attraktionen.

Auf der offiziellen Website heißt es zunächst, dass es insgesamt mehr als hundert sind, aber zwei davon stechen hervor, besonders für Brasilianer, einer ist der Erdbebensimulator und der andere ist der Erdbebensimulator Hurrikan. Es ist eine der Alternativen, die man genießen kann Orlando außerhalb der Parks.

Orlando Nachbarstädte, die einen Besuch wert sind

Für diejenigen, die länger als fünf Tage in der Stadt bleiben, lohnt es sich, nach nahe gelegenen Städten zu recherchieren.

Karte mit freundlicher Genehmigung von Wanderlog, ein Reiseplaner auf iOS und Android

Am traditionellsten ist das Duo Miami/Orlando, vielleicht weil es eher für Brasilianer oder zum Shoppen üblich ist, aber auch andere Städte in der Umgebung können eine gute Alternative für eine Tour sein.

Kristallfluss

Unter den Städten in der Nähe von Orlando ist es anderthalb Stunden entfernt, von denen eine hervorzuheben ist, Crystal River.

Das liegt daran, dass es viele Pools mit kristallklarem Wasser gibt. Mehrere Quellen Floridas haben dort ihren Ursprung, weshalb es ein Ort von einzigartiger Schönheit ist.

Ein weiterer positiver Punkt ist schließlich, dass es bei Touristen wenig bekannt ist, so dass der Ort die meiste Zeit des Jahres ruhig ist.

Darüber hinaus verfügt es über eine gute Struktur von Geschäften und Restaurants.

DeLand in Orlando außerhalb der Parks?

In DeLand gibt es zwei natürliche Pools, den Blue Springs State Park und den De Leon State Park, eine weitere Quelle von Flüssen in Florida.

Das Wasser ist klar und der Ort ist von Vegetation umgeben.

Zunächst wird nur die Parkgebühr berechnet, aber wenn die maximale Kapazität erreicht ist, wird sie geschlossen, daher ist es wichtig, früh anzukommen.

Kakao-Strand

Cocoa Beach ist der nächstgelegene Strand von Orlando, es ist die Stadt von Kelly Slater, dem Weltmeister im Surfen, und es ist auch die Surfhauptstadt der amerikanischen Ostküste.

Es lohnt sich, einen Tag am Strand zu verbringen, Ort und Kultur besser kennenzulernen.

Ein weiterer Pluspunkt ist, dass es in Cocoa ein großartiger Ort ist Orlando außerhalb der Parks Beachwear-Surfmarken mit mehreren Outlets zu kaufen.

Weeki Wachee

Weeki Wachee ist zwei Stunden von Orlando entfernt, und das Highlight ist der kristallklare Pool und auch die Meerjungfrauenshow.

Im Park ist es auch möglich, auf einer Strecke von fast 10 km entlang des Flusses Kajak zu fahren.

Es ist eine Option Orlando außerhalb der Parks und näher an der Natur. 

St. Augustine in Orlando außerhalb der Parks?

St. Augustine ist in erster Linie die älteste Stadt der Vereinigten Staaten, ein geschichtsträchtiger Ort mit einzigartiger Architektur.

Es ist sehr nah und ist eine Alternative in Orlando außerhalb der Parks, der Weg dauert etwa eine Stunde nach Norden, was ideal für alle ist, die eine Pause vom Parkalltag einlegen möchten.

Die beiden wichtigsten Touristenattraktionen sind der Leuchtturm von Saint Augustine und die Festung Castillo de San Marcos, Tickets können vor Ort gekauft werden.

Gibt es in Orlando außerhalb der Parks noch viel zu sehen?

Sicherlich Orlando hat außerhalb der Disney- und Universal-Komplexe viel zu bieten.

Grundsätzlich gibt es innerhalb der Stadt Möglichkeiten für Sport, Kino, Unterhaltung, Führungen, Museen und verschiedene Attraktionen.

Zudem schwanken die Werte stark und haben für jeden Geldbeutel zu gelten.

Aber auch in den umliegenden Städten gibt es viel zu sehen, sogar Städte mit historischen Sehenswürdigkeiten.

Es lohnt sich, gemütlich durch die Region zu schlendern und wenn möglich weitere Touren anzubauen Orlando außerhalb der Parks.

Ich hoffe noch einmal, dass dieser Beitrag Ihnen bei Ihrer Recherche für Ihre Reise nach Disney oder Orlando geholfen hat.

Um uns bei der Pflege des Blogs zu helfen, bitten wir Sie lediglich, uns zu helfen, indem Sie diese Veröffentlichung teilen und unsere sozialen Netzwerke abonnieren Facebook, Instagram oder YouTube-Kanal.

Wir helfen uns nicht nur, wir sind sicher, dass Sie dort Hunderte von nützlichen Beiträgen für Ihre Reise finden werden!

Über den Autor Carlos Braga:

Unvergleichliches Erlebnis in Orlando und Disney! Als ehemaliges Teammitglied von Universal Orlando und leidenschaftlicher Anhänger der Magie von Disney bin ich zu einem echten Orlando-Reiseexperten geworden. Bevor ich ein renommierter Reiseberater für Orlando wurde, hatte ich bereits Hunderte von Besuchen in den Parks unternommen und mein Wissen und meine Leidenschaft vor allem in den letzten sieben Jahren als Berater und Spezialist für Disney-Reisen kultiviert.

Meine Reise in diese verzauberte Welt begann 1995, als ich meine erste Reise nach Orlando unternahm. Seitdem ist meine Liebe zu Disney und der Stadt nur noch gewachsen. Im Jahr 2023 feiern wir den sechsten Jahrestag von „Partiu Disney Parks“ und festigen damit unsere Rolle als eine der wichtigsten Informationsquellen über Disney und Orlando Parks.

In den sechs Jahren unseres Bestehens haben wir weiterhin qualitativ hochwertige und aktuelle Inhalte angeboten und sind die zuverlässige Quelle für alle, die wichtige Informationen für die Planung ihrer Reise nach Disney und Orlando suchen. Mit meiner großen Erfahrung und Leidenschaft für dieses magische Reiseziel bin ich hier, um Sie bei jedem Schritt auf dem Weg zum unglaublichsten Orlando- und Disney-Erlebnis zu begleiten!

Ich hoffe noch einmal, dass dieser Beitrag Ihnen bei Ihrer Recherche für Ihre Reise nach Disney oder Orlando geholfen hat.

Um uns bei der Pflege des Blogs zu helfen, bitten wir Sie lediglich, uns zu helfen, indem Sie diese Veröffentlichung teilen und unsere sozialen Netzwerke abonnieren Facebook, Instagram oder YouTube-Kanal.

Wir helfen uns nicht nur, wir sind sicher, dass Sie dort Hunderte von nützlichen Beiträgen für Ihre Reise finden werden!

Über den Autor Carlos Braga:

Unvergleichliches Erlebnis in Orlando und Disney! Als ehemaliges Teammitglied von Universal Orlando und leidenschaftlicher Anhänger der Magie von Disney bin ich zu einem echten Orlando-Reiseexperten geworden. Bevor ich ein renommierter Reiseberater für Orlando wurde, hatte ich bereits Hunderte von Besuchen in den Parks unternommen und mein Wissen und meine Leidenschaft vor allem in den letzten sieben Jahren als Berater und Spezialist für Disney-Reisen kultiviert.

Meine Reise in diese verzauberte Welt begann 1995, als ich meine erste Reise nach Orlando unternahm. Seitdem ist meine Liebe zu Disney und der Stadt nur noch gewachsen. Im Jahr 2023 feiern wir den sechsten Jahrestag von „Partiu Disney Parks“ und festigen damit unsere Rolle als eine der wichtigsten Informationsquellen über Disney und Orlando Parks.

In den sechs Jahren unseres Bestehens haben wir weiterhin qualitativ hochwertige und aktuelle Inhalte angeboten und sind die zuverlässige Quelle für alle, die wichtige Informationen für die Planung ihrer Reise nach Disney und Orlando suchen. Mit meiner großen Erfahrung und Leidenschaft für dieses magische Reiseziel bin ich hier, um Sie bei jedem Schritt auf dem Weg zum unglaublichsten Orlando- und Disney-Erlebnis zu begleiten!

Schreibe einen Kommentar